Menü
  • Mosaikwelten - gestern - heute - morgen


     

  • Mosaikwelten - gestern - heute - morgen


     

  • Mosaikwelten - gestern - heute - morgen


     

  • Mosaikwelten - gestern - heute - morgen

  • Mosaikwelten - gestern - heute - morgen

  • Mosaikwelten - gestern - heute - morgen

Mosaikwelten

Alles begann mit der Sanierung des Badezimmers. Da war eine Wand, wo man nur kleine Fliesen einsetzen konnte. Ich machte mich auf zum nächstgelegenen Baumarkt. Was ich an Mosaiken fand, war sehr sehr überschaubar in Form und Farbe. Zwangsweise kaufte ich dann weißes Keramikmosaik, die Sanierung mußte ja weiter gehen. Das war Ende 2004.

Doch konnte es sein, daß man keine Mosaikfliesen bekam in der Wunschfarbe?

Es folgte eine tagelange Recherche im Internet. Ich schaute mir Kunstwerke aus Mosaik an und fand auch wunderschöne Bäder und Pools mit Mosaikfliesen.

Und je mehr ich recherchierte, desto mehr zogen mich die kleinen Steine in ihren Bann.

Und ich fand einen Namen für diese neue Welt:  Mosaikwelten
Eine Idee war geboren.

Und im September 2005 wurde es konkret:
Der Plan für den Aufbau des Vertriebes für Mosaik stand. eBay war ganz frisch am Markt und wurde mein erster Vertriebskanal und ein Erfolg.
Ich verkaufte Mosaikfliesen für den Bau, aber auch Mosaiksteine zum Basteln.

Dann kam die Zeit des eigenen Onlineshops, dazu gab es die erste Software auf dem Markt. Also hieß es lernen, lernen, lernen. Über die Verschiedenen Mosaikarten und Ihre Verwendung, über die Verlegung von Mosaik und die Bauchemie, über HTML, das Handling eines Shops, über Bildbearbeitung, SEO und Werbung.

Schnell fand sich eine enge Zusammenarbeit mit deutschen Großlagern, die nicht so breit in den Fliesenfachgeschäften präsent waren. Das Sortiment an Mosaikfliesen erweiterte sich. Die Qualität der Mosaike war toll, der Service und die Verpackung ausgezeichnet und der Versand reibungslos - bis heute. Danke! 

Seit 2008 biete ich auch Design aus Glasmosaik an, Mischungen, Farbverläufe und Dekore. Viele private Bauherren können so Ihren Traum verwirklichen, Fliesenleger ihren Kunden mehr Mosaik anbieten oder Architekten größere Projekte vorbereiten.

Ab 2009 arbeitete ich auch mit Schulen und anderen Mosaikkünstlern zusammen und gestaltete Kunstobjekte. Dabei war meine Mitgliedschaft im der Deutschen Oranisation für Mosaikunst e.V. (DOMO) ein wichtiger Schritt für den fachlichen und menschlichen Austausch.

Natürlich warten die Jahre geprägt durch Experimente mit unterschiedlichen Materialien und Mosaikarten.
Viele Techniken des Mosaiklegens wurden ausprobiert, Mosaiksteine selbst hergestellt, Skulpturen oder kleine Geschenke gefertigt.

Symposium über Betongestaltung und Mosaik überzeugten mich, daß der kreative Umgang mit Mosaik wichtiger den je ist, für Kinder , Jugendliche und Erwachsene. Deshalb biete ich diese Workshops nun an.

Und dieser Weg zeigte mir: Kreatives lernen ist nicht nur Kindern vorbehalten. Die Arbeit mit Mosaik ist entspannend, man schaltet ab vom Alltagsstreß und ist ein Mittel, etwas mit eigenen Händen zu schaffen - besonders in unserer digitalen Welt. Und weil man dabei ein paar Vorkenntnisse benötigt, werden ab Jahresmitte Wochenend-Workshops für Erwachsene bei Mosaikwelten angeboten, die verschiedene Technicken aufzeigen.

Also, tauchen Sie mit mir ein in die Welt des Mosaiks!

Ihre Gerti Kukuk